Heimat

Mit über 500.000 Einwohnern ist Nürnberg die zweitgrößte Stadt in Bayern. Im Norden der Stadt liegt das fruchtbare Knoblauchsland, ein wichtiges Gemüseanbaugebiet. Nord-östlich erstreckt sich der Reichswald. Nürnberg ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Nordbayerns und Mittelpunkt der Metropolregion Nürnberg, in der rund 2,5 Millionen Menschen leben.

Im Jahr 1050 wurde Nürnberg erstmals urkundlich erwähnt. 1219 wurde Nürnberg zur ‚Freien Reichsstadt’ erhoben. Wegen seiner Lage am Schnittpunkt wichtiger Handelsstraßen und durch seine hochwertigen Handwerksprodukte, die in alle Welt exportiert wurden, gelangte die Stadt zu großem Wohlstand. Herausragende Persönlichkeiten wie beispielsweise Albrecht Dürer, Willibald Pirckheimer und Peter Henlein trugen ebenfalls zum Ruhm der Handelsmetropole bei. Gegenwärtig wandelt sich Nürnberg von der Industriestadt zum Standort für Hightech und Dienstleistungen. Im Bereich der Marktforschung ist Nürnberg bundesweit führend.

Seit dem Fall des Eisernen Vorhangs und der EU-Osterweiterung ist Nürnberg wieder ins Zentrum des europäischen Wirtschaftsraums gerückt. Die Stadt unterhält mittlerweile Beziehungen zu 14 Partnerstädten in der ganzen Welt. Nürnberg ist auch ein wichtiger Messestandort. Jährlich besuchen mehr als 1,2 Millionen Menschen rund 100 Veranstaltungen und etwa 50 Fachmessen und Kongresse. Am bekanntesten ist wohl die Nürnberger Spielwarenmesse, die größte Spielwarenmesse der Welt.

Auch die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt locken jedes Jahr zahlreiche Besucher nach Nürnberg, allen voran die Kaiserburg, die zu den bedeutendsten Wehranlagen Europas gehört. Für Freunde der Baukunst ist die Stadt ein wahres El Dorado: egal ob Gotik, Barock oder Jugendstil: in Nürnberg kommt jeder Architekturinteressierte auf seine Kosten. Musikfreunden sei das Nürnberger Bardentreffen, das Klassik Open Air und die Internationale Orgelwoche ans Herz gelegt. Und der Nürnberger Christkindlesmarkt ist natürlich immer einen Besuch wert.

Meine Lieblingsplätze in Nürnberg sind...
... der Tiergärtnertorplatz, das Tucherschlösschen, die Kaiserburg und die Weißgerbergasse.

Meine Geheimtipps:
  • Ein Abendessen in der Albrecht-Dürer-Stube
  • Besuch des Dokumentationszentrums Reichsparteitage
  • Open Air in der Katharinenruine


CSU Abgeordnetenbüro Hermann Imhof, MdL

Jakobstraße 46
90402 Nürnberg
Telefon : 0911/241544-28
Telefax : 0911/2342-568
E-Mail  : petra.waechter@imhof-mdl.de