Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Imhof fordert Pflegepakt Bayern

Breites Bündnis soll Fachkräftemangel entgegenwirken

15.11.2017

Bayerns Patienten- und Pflegebeauftragter Hermann Imhof (CSU) fordert eine "radikale Wende" in der Pflegepolitik. "Ansonsten wird das Pflegesystem zusammenbrechen". In den Kliniken und Pflege-Einrichtung des Freistaats fehle es allerorten an Personal, und von Seiten der Pflegekräfte höre er immer öfter, dass die Grenzen der Leistungsfähigkeit überschritten seien. "Das macht langfristig auch die motiviertesten Pflegekräfte mürbe und führt zum Ausstieg aus dem Beruf", warnte Imhof. Eine qualitätsvolle Pflege sei in vielen Fällen nicht mehr möglich. Bayern, sagte Imhof, brauche einen Pflegepakt,in dem alle Kräfte gebündelt werden, um praktikable Lösungen zu erarbeiten. (Quelle: Süddeutsche Zeitung, 11.11.17)

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: www.sueddeutsche.de/bayern/sozialpolitik-imhof-fordert-pflegepakt-1.3744077

CSU Abgeordnetenbüro Hermann Imhof, MdL

Jakobstraße 46
90402 Nürnberg
Telefon : 0911/241544-28
Telefax : 0911/2342-568
E-Mail  : petra.waechter@imhof-mdl.de